Für eine stille Einkehr ...

Über die Jahrhunderte hinaus hat "Maria Locherboden" an Faszination nichts eingebüßt.

Schon Mitte des 18. Jahrhunderts wurde der Locherboden wegen der hier vollzogenen Wunderheilungen weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt. Daraufhin erbaute man eine neugotische Wallfahrtskirche, welche zur Pilgerstätte vieler Hilfesuchender wurde.

Diese Stätte der Kraft zieht die Menschen heute noch in ihren Bann. Die Lage der Kirche vor einer atemberaubende Bergkulisse, die herrlichen Ausblicke über das Inntal und die Spiritualität, die diesem Ort eigen ist, machen den Locherboden zu einem beliebten Ausflugsziel.

» Kulinarische Highlights rund ums Jahr!

  • Nudelspezialitäten
  • Spargelwochen
  • Wildbretwochen
  • Törggelezeit
  • Kürbiswochen
  • Bratlwochen
Gruppen Willkommen - BusStop
Facebook